Santander Cycles (ehemals Barclays Cycle Hire) ist ein öffentliches Fahrradverleihsystem in London, Swansea, Milton Keynes und der Brunel University im Vereinigten Königreich. Die Fahrräder des Programms sind im Volksmund als Boris Bikes bekannt, nach dem damaligen Londoner Bürgermeister Boris Johnson, der sie während seiner Amtszeit einführte.

So funktionieren die Santander Cycles

Der Einstieg ist einfach. Mieten Sie einfach ein Fahrrad, fahren Sie damit und geben Sie es dann an einer beliebigen Andockstation zurück.

Schritt 1 – Mieten

Wenn Sie die App nicht zum Mieten verwenden können, gehen Sie mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte (akzeptiert kontaktlos) zum nächsten Docking-Station-Terminal und berühren Sie den Bildschirm, um zu beginnen. Sie können keine kontaktlosen Geräte wie Telefone oder Uhren verwenden.
Wählen Sie ‚Mieten Sie ein Velo‘, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und nehmen Sie den gedruckten Freigabecode
Sie können bis zu vier Velos gleichzeitig mieten (Sie benötigen für jedes Velo einen separaten Freigabecode)
Tipp: Santander-Räder sind für kurze Fahrten gedacht. 

Tipp 2: Jeder Fahrrad-Freigabecode ist 10 Minuten lang gültig und nur an dieser Andockstation. Fahrräder sind wertvoll, also lassen Sie niemanden Ihren Code sehen, bevor Sie ihn benutzen.

Schritt 2 – Fahrt

Wählen Sie Ihr Fahrrad und überprüfen Sie die Reifen, Bremsen und Klingel.
Geben Sie Ihren Freigabecode in die Tastatur des Andockpunktes ein und ziehen Sie das Fahrrad heraus, wenn das grüne Licht erscheint.
Stellen Sie die Sattelhöhe ein und schon kann es losgehen!
Tipp: Die Fahrräder haben Lichter, die automatisch aufleuchten, wenn Sie in die Pedale treten.

Schritt 3 – Rückkehr
Schieben Sie das Fahrrad fest in jeden leeren Andockpunkt.
Sie müssen auf das grüne Licht warten, das anzeigt, dass das Fahrrad sicher angedockt ist (andernfalls werden wir Ihnen Ihre Fahrt weiterhin in Rechnung stellen). Wenn Sie kein grünes Licht erhalten, rufen Sie das Kontaktzentrum unter 0343 222 6666 an (hierfür können Gebühren anfallen).
Wenn die Docking-Station voll ist, wählen Sie am Terminal ‚Kein Docking-Punkt frei‘ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um weitere 15 Minuten inbegriffen zu bekommen.
Um einen nahegelegenen Platz zu finden, wenn die Docking-Station voll ist, wählen Sie am Terminal ‚Status der nächsten Docking-Station‘.
Denken Sie daran: Wenn Sie das Fahrrad nicht benutzen, docken Sie es wieder an!
Tipp: Wenn das Fahrrad nicht sicher zu fahren ist, teilen Sie uns bitte mit, dass es repariert werden muss, indem Sie innerhalb von 10 Sekunden nach dem Andocken die Taste ‚Störung‘ an der Andockstelle drücken. Drehen Sie den Sattel nach hinten, um anderen zu zeigen, dass er repariert werden muss.

Was kosten London Santander Cycles – Leihvelo

1. Mieten und fahren

Das Mieten eines Santander-Fahrrads kostet £2 für unbegrenzte Fahrten bis zu 30 Minuten innerhalb von 24 Stunden. Für Fahrten, die länger als 30 Minuten dauern, zahlen Sie für jede weiteren 30 Minuten £2.

Die London Santander Cycles – Leihvelo sind auf eine kurze Verleihdauer ausgelegt. Tipp: Parkieren sie ihr Velo zwischenzeitlich in einer Station und warten sie ein paar Minuten, und Mieten dann ein neues Fahrrad. Innerhalb der 24 Stunden sind bei jedem „neuen“ Mietvelo die ersten 30 Minuten kostenlos.

2. Rückgabe

Sie können das Fahrrad jederzeit an einer offiziellen Station zurückgeben, sofern er innerhalb von 24 Stunden stattfindet. Wenn Sie das Fahrrad beschädigen oder nicht zurückgeben, können Ihnen bis zu £300 in Rechnung gestellt werden.